Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Belle vedere der Philosophie wurde, Als Der Wohl-Ehrenveste, Groß-Achtbahre und Wohl-Gelahrte Herr, Herr Johann Gottlieb Bennemann, Prettin. Saxo, Der Medicin eyfrigst Beflißener, Auf der Weltberühmten Universität Wittenberg, den 30. April des 1705ten Jahres, von der Hochlöblichen Philosophischen Facultät daselbst Die Höchste Ehre der Welt-Weißheit erlangte, Zur Bezeugung glückwünschender Schuldigkeit einfältig vorgestellet von Tit. Herrn D. Heuchers Collegio Medico.
VerfasserHeucher, Johann Heinrich von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Heinrich von Heucher
BeteiligteBennemann, Johann Gottlieb In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Gottlieb Bennemann
Verleger / DruckerSchroedter, Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Schroedter
ErschienenWittenberg : Schrödter, 1705
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Druckts in Wittenberg Christian Schrödter, Univers. Buchdr.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Promotion
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-667153 Persistent Identifier (URN)
VD1811097361
Links
Download Das Belle vedere der Philosophie wurde Als Der Wohl-Ehrenveste Groß-Achtbahre un [2,08 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht zu J. G. Bennemanns Doktorpromotion Mitglied von Heuchers Collegium Medicum Wittenberg 30. 4. 1705