Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Allerdurchlauchtigster, Großmächtigster und unüberwindlichster Römischer Kayser, auch in Germanien und zu Jerusalem König, Allergnädigster Kayser, König und Herr! Ew. Kayserl. Majestät habe ich bereits durch die unter dem 17. Januarii und 12. Februarii gegenwärtigen Jahres in ... Schreiben die bestgegründete Ursachen zu erkennen gegeben, welche mich bewogen, so wohl einem zwischen Sachsen-Gotha und Sachsen-Saalfeld in der ... Sachsen-Weimar- und Eisenachischen Tutel-Sache ... : [Franckfurt am Mayn, den 10. Martii 1749.] / [Anton Ulrich, Hertzog zu Sachsen]
VerfasserAnton Ulrich <Sachsen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Anton Ulrich
BeteiligteFranz <Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, I.> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz
Erschienen[S.l.], [1749]
Umfang[4] Bl. ; 2°
Anmerkung
Erscheinungsjahr nach Datierung
SpracheDeutsch
AnmerkungKopft.
GattungsbegriffeAmtsdruckschrift / Streitschrift:jur.
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-665578 Persistent Identifier (URN)
VD1810742972
Links
Download Allerdurchlauchtigster Großmächtigster und unüberwindlichster Römischer Kayser a [3,22 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Schreiben Herzog Anton Ulrichs zu Sachsen an den Kaiser in der Sachsen-Weimarischen Vormundschaftssache