Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Anton Ulrich, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Unsern freundlichen günstigen und gnädigen Gruß auch geneigten Willen zuvor. Hoch- und Wohlwürdige ... Besonders liebe Herren und liebe Besondere! Wir müssen mit Verwunderung von Regenspurg aus vernehmen, daß daselbst zwischen Unseren Herren Vettern zu Sachsen-Gotha und Sachsen-Saalfeld ... aufs neue wegen Verführung der Sachsen-Weymar- und eisenachischen Votorum, motus erreget werden ... : Dictatum Regenspurg d. 16. Decembris 1748. per Moguntinum
VerfasserAnton Ulrich <Sachsen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Anton Ulrich
Erschienen[S.l.], 1748
Umfang[2] Bl. ; 2°
SpracheDeutsch
AnmerkungKopft.
GattungsbegriffAmtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-665568 Persistent Identifier (URN)
VD1810742980
Links
Download Von Gottes Gnaden Anton Ulrich Hertzog zu Sachsen Jülich Cleve und Berg auch Eng [1,92 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)