Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Wir Friederich, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Fügen hiermit männiglich zu wissen, welchergestalt Wir in Erfahrung gekommen, daß, ob wohl in Unserer Landes-Ordnung die Verführung des Silbers aus Unsern Fürstlichen Landen bey Straffe verbothen, dennoch solcher Verordnung ... allerley Silber ... aufgekauffet, und ausserhalb Landes gebracht worden sey ... Als begehren Wir hiermit ... daß sie ... alles Silber ... in Unsere Müntze gegen baare Bezahlung ... liefern .... : Datum Friedenstein den 7. Decemris 1751. Friederich, H. z. S.
VerfasserFriedrich <Sachsen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich
Erschienen[S.l.], 1751
Umfang[1] Bl.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeEinblattdruck / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-664001 Persistent Identifier (URN)
VD1890392558
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Friederich Hertzog zu Sachsen Jülich Cleve und Berg auch E [1,48 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)