Unterthänigstes Beyleid, Als des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Eberhard Ludwigs, Hertzogen zu Würtemb. und Teck, Grafen zu Mömpelgardt ... [...]. Stuttgardt : Faber, 1734