Gegenwärtiges Denkmal wurde, zur Erinnerung menschlicher Hinfälligkeit, wie auch Erweckung und Stärkung lebendiger Hoffnung wahrer Christen, bey der Einweihung [...]. [S.l.], 1754