Wehmüthiges Thränenopfer welches, als der weiland Hochwohlehrwürdige und Hochwohlgelahrte Herr, Herr M. Christoph Heinrich Rudorf, bestverdient und treufleißig [...]. Meiningen : Hartmann, 1767