Die Edle Händelin schloß Ihren Tugend-Lauff: man senckte Ihr Gebein zu sanfter Ruhe nieder. Drum richteten dabey Dis Ehren-Denckmal auf, mit Wehmuths-voller [...]. Halle : Grunert, [ca. 1731]