Als der Hochedle und Hochwohlgelehrte Herr Johann David Schütze aus Wernigerode, der Herzogl. Deutschen Gesellschaft und des theologischen Seminariums [...] : Helmstädt, den 3ten Oktober 1761. [Helmstedt] : Drimborn, 1761