Denckt Herr Brehm Jtzt seine Braut niedlich zu umarmen, So kommt von bekannter Hand Hier ein niedlich Carmen. Leipzig, 1732