Geistliches Urtheil vom Lotterie-Wesen, als ein Reicher Beytrag, mit Versprechung der gewissesten Ausbeute, zur hertzlichen Warnung und Wahrnehmung vor [...]. [S.l.], 1723