Das Bild und die Uberschrifft auf dem Groschen unsers Hertzens Wurde Dem Wohl-Edlen, Groß-Achtbahren und Wohlgelahrten Herrn Georg Groschen, Gothano, S. Theol. [...]. Leipzig : Zschau, 1724