Alß man einen Gottes-Mann, Unsern Müller, hat begraben, Einen Lehrer von Verstandt und Sonst vielen seltnen Gaben, Einen Priester, Der die Welt, und was [...]. Delitzsch : Irmischens Schrifften, [1726]