Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
WIr Friderich Wilhelm/ von Gottes Gnaden/ Marggraf zu Brandenburg/ des Heil. Röm. Reichs Ertz-Cammerer und Churfürst/ in Preussen/ zu Magdeburg/ Jülich/ Cleve/ Berge/ Stettin/ Pommern/ ... Fügen hiemit ... zu wissen: Nachdem Wir Uns iederzeit eine besondere Sorge seyn lassen/ die uns ... anvertrauete Lande ... durch allerhand dienliche Mittel ... in einem florossanten Stand zusetzten/ und unter andern auch die Seefahrt und Handlung ... einzuführen. Als seynd wir gnädigst gesonnen/ alle unsere ... Unterthanen/ so in auswärtigen Landen/ bey der See ihre Lebensmittel suchen müssen/ in unsere eingene Marin-Dienste/ nach aller mögligkeit/ zu accommodiren/ auch zugleich unsere Marine auf einen beständigen Fuß zu setzen/ und wegen derselben Unterhalt die Nothdurfft zu verordnen ... Gegen zu Potstam/ den 1. Januar. 1686. ... : Nachdem nun ... S. Churfürtsl. Durchl. auch uns dero zur Regirung des Hertzogthums Magdeburg verordneten Cantzler und Räthen unterm 9. dieses ... vorstehendes Patent ... ohne Verzug ... zu publiciren und ... zu jedermanns Wissenschafft zubringen ... Uhrkundlich mit ... verordneten RegierungsSecrete bedruckt und geben zu Halle/ den 20. Aprilis 1686.
BeteiligteFriedrich Wilhelm <Brandenburg, Kurfürst> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich Wilhelm
WidmungsempfängerRegierung des Herzogtums Magdeburg In Wikipedia suchen nach Regierung des Herzogtums Magdeburg
Erschienen[S.l.], 1686
Umfang[1] gef. Bl
Anmerkung
Kurf. Brandenburg. Patent zur Beförderung der Marine nebst Ausführungsbefehl. - Das gef. Bl. wurde aus 2 Teilen zusammengefügt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeVerordnung / Einblattdruck
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2009
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-104332 Persistent Identifier (URN)
VD173:320699E
Links
Download WIr Friderich Wilhelm von Gottes Gnaden Marggraf zu Brandenburg des Heil Röm Rei [1,34 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)