Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden/ Ludwig Fürst zu Anhalt ... Nach dem die Königl: Mayst. zu Schweden ... Unser ... rechtmessige ... höchste Obrigkeit worden/ unnd erbietig/ alß gnedigst geneigt ist/ dasselbe ... Königlich zuschützen ... So erfordert hingegen auch hierzu die Notthurfft/ Das Ihr Königl. Mayst. der Unterthanen Gehorsambs/ un[d] Trewe ... versichert werden ... Alß haben Wir ... so viel die Stände des HoltzCreises betrifft/ nechst kommenden Monats Martii Außsetzten lassen ... Befehlen derowegen ... das Du obbestimbtes termins zurechter früertagezeit ... zu Newen Haldenschleben uff dem RathHause ... erscheinest ... und ...Huldigungs Pflicht ... Ablegest und Leistest ... : Datum Hall den 21. Februarii 1632.
BeteiligteLudwig <Anhalt-Köthen, Fürst> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ludwig
Erschienen[S.l.], 1632
Umfang[1] Bl
SpracheDeutsch
AnmerkungAusschreiben eines Landtages nach Neuhaldensleben von Ludwig Fürst zu Anhalt
GattungsbegriffVerordnung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2009
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-102934 Persistent Identifier (URN)
VD173:319694C
Links
Download Von Gottes Gnaden Ludwig Fürst zu Anhalt Nach dem die Königl Mayst zu Schweden [0,94 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)