Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden/ Wir Johann Georg der Vierte/ Hertzog zu Sachßen/ Jülich/ Cleve und Berg ... des Heil. Röm. Reichs Ertz-Marschall und Chur-Fürst ... Entbieten allen und jeden Unsern Prälaten/ Grafen/ Herren ... auch sonst insgemein allen Unterthanen ... Unsern Gruß/ Gnade und geneigten Willen/ und fügen ihnen darneben gnädigst zuwissen/ daß Uns Unser Ober-Hoff- und Feld-Trompeter ... Friedrich Schultz ... zu vernehmen gegeben: Wie daß der Mißbrauch des Trompetenblasens auch Pauckenschlagens hin und wieder ... eingerissen ... : ... besiegelt/ und gegeben zu Dreßden/ den 24. Februar. Anno 1694. / Johann Georg Chur-Fürst ...
BeteiligteJohann Georg <Sachsen, Kurfürst, IV.> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Georg
Erschienen[S.l.], 1694
Umfang[1] Bl
Anmerkung
Verordnung des Kurfürsts Johann Georg IV. von Sachsen, durch welche das von Kurfürst Johann Georg dem Andern unterm 7. März 1661 zu Gunsten der Hof- und Feldtrompeter und Pauker erlassene Mandat erneuert wird, welches den Komödianten, Gauklern, Glücks-Budnern, Stadt-Pfeifern außerhalb der Comoedien, Gaukelspielen ... und dergleichen Konvivien mit der Trompete oder Posaune auf Trompetenart zu blasen verbietet
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeVerordnung / Einblattdruck / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-470140 Persistent Identifier (URN)
VD173:696260A
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Johann Georg der Vierte Hertzog zu Sachßen Jülich Cleve un [1,77 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)