Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Denen einbezirckten Herren Ständen des Meißnischen Kreysses ist ohn weitläufftiges Anführen zur genüge bekand/ was massen Sie bereits zu drey unterschiedenen mahlen inhalts verhandener Patente, wiewohl sonder erfolgten Effect ermahnet worden/ auff den am 30 Iulii 1691 ergangenen und in 11. Puncten bestehende gnädigsten Befehl ihre erforderten Berichte/ in Sachen/ die ... Land- und Trancksteuer-Reste betreffend ... binnen gewisser Zeit zur Kreyß-Einnahme einzusenden ... : Sign. Dreßden/ am 31. Iulii 1692. / Verordnete Einnehmere derer Land- und Tranck-Steuern des Meißnischen Creyses ...
VerfasserJohann Georg <Sachsen, Herzog, III.> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Georg
WidmungsempfängerSachsen, Kurfürstentum In Wikipedia suchen nach Kurfürstentum Sachsen ; Meißnischer Kreis In Wikipedia suchen nach Meißnischer Kreis
Erschienen[S.l.], 1692
Umfang[2] Bl ; 2°
Anmerkung
Bekanntmachung der verordneten Steuer-Einnehmer der Land- und Tranksteuern des Meißnischen Kreises eines Kurfl. Befehls vom 20. Juni und 23. Juli 1692, betreffend die Einsendung der Berichte über die von 1653 her rückständigen Land- und Tranksteuer-Reste und Spezifikation aller Städte, Flecken und Dörfer, sowohl der Brauhäuser und Schenken, samt was diesen mehr anhängig an die Kreissteuereinnahmer durch die Stände des Meisznischen Kreises
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeAmtsdruckschrift / Verordnung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-387283 Persistent Identifier (URN)
VD173:696132R
Links
Download Denen einbezirckten Herren Ständen des Meißnischen Kreysses ist ohn weitläufftig [1,89 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)