Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden/ Johann George der Dritte/ Hertzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Berg/ [et]c. Chur-Fürst/ [et]c. Veste und liebe Getreue/ Wir geben euch gnädigst hiermit zu vernehmen/ daß Uns bey jetzo gehaltener allgemeinen Landes-Versam[m]lung eine getreue Landschafft von Praelaten, Grafen/ Herren/ Ritterschafft und Städten/ unter anderen rühmlichen Beyhülffen/ auch die ordentliche Land-Steuer/ uff sechs Jahr ... in denen ordentlichen dreyen Fristen/ Crucis, Luciae, Quasimodogeniti, einzubringen/aus unterthänigster teurer Devotion anderweit verwilliget : [Datum ut in literis den 6. Februarii, Anno 1682.]
BeteiligteJohann Georg <Sachsen, Herzog, III.> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Georg
Erschienen[S.l.], 1688
Umfang[4] Bl ; 2°
Anmerkung
Ausschreiben des Kurfürsten Johann Georg III. von Sachsen, die Eintreibung der bis Bartholomaei des 1693sten Jahres bewilligten ordentlichen Landsteuer und der bis Luciae inclus. des 1693. Jahres bewilligten doppelten Trancksteuer, sowie auch der Pfennig-Steuern betreffend
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeVerordnung / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-517421 Persistent Identifier (URN)
VD173:695764D
Links
Download Von Gottes Gnaden Johann George der Dritte Hertzog zu Sachsen Jülich Cleve und B [3,10 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)