Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

GesamttitelItinerarium Sacrae Scripturae. Das ist: Ein Reisebuch/ Uber die gantze Heilige Schrifft/ In vier Bücher getheilet : Der Erste Theil begreifft alle Reisen der lieben Patriarchen/ Richter/ Könige/ Propheten/ Fürsten/ etc. Nach Deutschen Meilen außgerechnet/ und die Länder/ Städte/ Wasser/ Berg und Thal/ deren in Heiliger Schrifft gedacht wird ... Der Ander/ gehet auff daß Newe Testament/ Und zeiget an/ wie die Jungfraw Maria/ Joseph/ die Weisen auß Morgenland/ der Herr Jesus Christus/ und die lieben Apostel gereiset haben ... Der Dritte Theil uber das Buch Josua/ sampt der Erklärung und Außtheilung des gelobten Landes Canaan. Zuvor vermehret mit einem Büchlein/ De Monetis Et Mensuris ... und mit mehren schönen ... Tabulis, mit Kupffer ... gezieret / Durch M. Heinricum Bünting ...
Titel
4 ([ca. 1650]) De Monetis Et Mensuris Sacrae Scripturae Das ist: Ein eigentliche Außrechnung und Beschreibung aller Müntze und Masse in heiliger Schrifft
VerfasserBünting, Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Heinrich Bünting
Verleger / DruckerKirchener, Emmeran In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Emmeran Kirchener
ErschienenBraunschweig ; Magdeburg : Kirchner, [ca. 1650]
Ausgabe
Und nunmehr seiner Würden halber ein und dreissig mahl gedrucket
Umfang[1] Bl., 24 [i.e. 29] S ; 2°
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2017
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-568895 Persistent Identifier (URN)
VD173:607473R
Links
Download De Monetis Et Mensuris Sacrae Scripturae Das ist Ein eigentliche Außrechnung und [8,38 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)