Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Fürstliche Helden-Schrifft/ Oder Abtruck eines hochbedencklichen Brieffes/ Welchen vor 113. Jahren Der Durchleuchtigste und Hochgebohrne Fürst und Herr/ Herr Johann Friderich Der Großmütige/ Gebohrne Churfürst zu Sachsen/ [et]c. Hochsel. Ged. Aus Inßbruck (ohngefehr ein halbes Jahr vor seiner erledigung/) an den Hochgelahrten Herrn D. Achillem Gassern Seel. Augspurgischen Medicum geschriben/ und darinnen sich Heroisch erkläret/ ehe mehr dann einen Tod (wo es müglich were) zu leiden/ als in denen Sachen die Christliche Religion und Gottes Wort anlangende zu weichen und nachzugeben / Nun zum ersten mahl auß dem Original an den Tag gegeben/ und mit nothwendigen anmerckungen versehen Von M. Gottlieb Spitzeln/ der Augspurgischen Kirchen und Confession Predigern
VerfasserSpitzel, Gottlieb In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Gottlieb Spitzel
Verleger / DruckerSchultes, Johann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Schultes
ErschienenAugspurg : Schultes, 1665
Umfang[3] Bl., 45 S. ; 4° : Portr. (Kupferst.)
Anmerkung
Alternativer Fingerprint für die Variante ohne [2] Bl. Widmung: rel- T.R. r-nd geAp 3 1665A
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedruckt zu Augspurg/ bey Johann Schultes. Im Jahr 1665.
Kommentiertes Werk im Innern u.d.T.: Fürstliche Helden-Schrifft / Von Gottes Gnaden Johans Friderich der Elter Herzog zu Sachsen ...
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeKommentar / Brief
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2009
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-98219 Persistent Identifier (URN)
VD1712:166884F
Links
Download Fürstliche Helden-Schrifft Oder Abtruck eines hochbedencklichen Brieffes Welchen [15,26 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)