Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ochsen- Küh- und Kälber-Gespräch. Uber den allzu langsamen und unfrüe zeitigen Ableibens des KühMelckers und Kälber Verstossers. Carl Annibals von Dohna : Und wie ihme die groben Ochsen/ albern Küh/ und tummen Kälber die Leichbegängniß zu Ochsenfurt bey Sanct Schleppen Zehl gehalten. Alle Mit Kälberischen Ceremonien und groben Solennitete, den aller ersten Tag des Närrischen Aprillen dieses ... drey und dreyssigsten/ aller nechst angrentzenden SchalckJahres
BeteiligteDohna, Karl Hannibal von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Karl Hannibal von Dohna
Erschienen[S.l.], 1633
Umfang[12] Bl ; 4° : Ill. (Holzschn.)
Anmerkung
Ausg. früher unter VD17 3:605209W
Nicht Identisch mit PN: 23:260030A (anderer Zeilenfall, andere Tbl.-Gestaltung, anderer FP)
SpracheDeutsch
GattungsbegriffSatire
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2009
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-79408 Persistent Identifier (URN)
VD173:639623N
Links
Download Ochsen- Küh- und Kälber-Gespräch Uber den allzu langsamen und unfrüe zeitigen Ab [6,62 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)