Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden/ Wyr Augustus/ Herzog zu BrunsWyg und LunäBurg/ Fügen männiglichen himit zu wissen/ Ob Wyr wol aus LandesFürst- und Väterlicher Voorsorge weegen der FlaxArbeit ... unterschidene Verordnungen gemachet ... So haben Wyr dennoch ... erfaren/ daß solche Unsere LandesVäterliche Wolmeinung/ vergessentlicher weise aus den[n] Augen gesezzet ... So verordnen ... Wyr himit nochmaals ... daß nuun hinfüro dy FlaxArbeit ... so wol in Städten und Flekken/ als in den[n] Dörfferen ... bey dem offenen Feuer/ gänzlich abgestellet/ Hingeegen aber berürte Flax-Arbeit ausserhalb der Städte/ Flekken und Dörffer/ an sicheren und oongefährlichen Orten ... verrichtet werden solle ... : [Geben auf Unserer Vestung Wulffenbüttel: den 18. Septembris/ des 1651. Jares]
BeteiligteAugust <Braunschweig-Lüneburg, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach August
Erschienen[S.l.], [1651]
Umfang[2] Bl ; 4°
Anmerkung
Nicht identisch mit VD17 23:678511U (s. Fingerprint und Umfang)
Vermutlich in Wolfenbüttel erschienen
Edikt gegen die Flachsarbeit bei Licht zur Ausführung der Landesordnung
SpracheDeutsch
GattungsbegriffVerordnung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2013
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-369651 Persistent Identifier (URN)
VD1723:277341Q
Links
Download Von Gottes Gnaden Wyr Augustus Herzog zu BrunsWyg und LunäBurg Fügen männigliche [2,00 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)