Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Kunst- und Tugend-gezierte Macarie/ Das ist: Historischer Kunst- und Tugend-Wandel : In hochteutscher Sprach beschrieben/ Und In einer anmuthigen Liebes-Geschicht vorgestellet: Dann Mit neuen Liedern/ Melodeyen/ ... ausgezieret / Von dem Unter den Preiß-würdig-gekrönten Pegnitz-Hirten so genannten Dorus
VerfasserDorus In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Dorus
BeiträgerC. D. L. S. In Wikipedia suchen nach C. D. L. S. ; C. D. L. V. N. In Wikipedia suchen nach C. D. L. V. N. ; Floridan In Wikipedia suchen nach Floridan ; Sylvia In Wikipedia suchen nach Sylvia ; Dorilis In Wikipedia suchen nach Dorilis ; Alcidor In Wikipedia suchen nach Alcidor ; Myrtillus In Wikipedia suchen nach Myrtillus ; Ferrando In Wikipedia suchen nach Ferrando ; Rosidan In Wikipedia suchen nach Rosidan
Verleger / DruckerMiltenberger, Johann Philipp In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Philipp Miltenberger
ErschienenNürnberg : Miltenberger, 1669
Umfang[21] Bl., 689 S., [10], [10] Bl ; 12° : Frontisp., Kupfert., 10 Ill. (Kupferst.)
Anmerkung
Kupfert.: Die Kunst: u: Tugend gezierte Macarie
SpracheDeutsch
AusgabenStockfleth, Katharina Maria: DieKunst- und Tugend-gezierte Macarie/ Oder Historischer Kunst- und Tugend-Wandel/ Der zweyte Theil/ benamet Der Bekehrte Schäfer. - 1673
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2013
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-348695 Persistent Identifier (URN)
VD1723:638854W
Links
Download Die Kunst- und Tugend-gezierte Macarie Das ist Historischer Kunst- und Tugend-Wa [270,16 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)