Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden/ Wir Friederich Wilhelm/ Hertzog zu Sachsen ... Entbieten allen ... unsern Gruß ... und fügen ihnen darneben zu wissen ... daß ... im H. Röm: Reich/ zu dessen sonderbaren Beschweren/ unterschiedene verbotene und unzulässige Kriegs Werb- und Bestallungen ... sich ereignen ... Als befehlen und gebieten wir ... vorangedeutete frembde unzuläßliche Werbungen ... nicht gestatten noch fürgehen zulassen ... : Geschehen und geben zu Coburg am 5. Decembris, Anno 1654.
BeteiligteFriederich Wilhelm <Sachsen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friederich Wilhelm
Erschienen[S.l.], 1654
Umfang[1] Bl
Anmerkung
Nicht identisch mit VD17 39:162627M
Mutmaßl. in Coburg erschienen
Verordnung, das Verbot fremder Werber für das Kriegswesen betreffend
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeVerordnung / Amtsdruckschrift / Einblattdruck
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2008
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-45962 Persistent Identifier (URN)
VD173:634099Z
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Friederich Wilhelm Hertzog zu Sachsen Entbieten allen un [2,15 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)