Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Es vermeynet mancher/ seine offters selbst-eigene Anregung/ zumahl wenn sie übel ausschlägt/ einem andern/ als dazu gezwungenem Gegentheil/ auffzubürden/ und will niemand des Unheil/ das daraus entstehet/ Anfänger oder Stiffter seyn/ wiewohl solches/ die Taht und Auswürckung/ selbst erweiset/ wer dessen Uhrheber ist ... / [Priamus, König zu Troja in Frygien]
VerfasserChristian Ernst <Brandenburg-Bayreuth, Markgraf> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Ernst ; Erdmuthe Sophia <Brandenburg-Bayreuth, Markgräfin> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Erdmuthe Sophia ; Priamus In Wikipedia suchen nach Priamus
Erschienen[S.l.], [um 1662]
Umfang[2] Bl ; 2°
Anmerkung
Allegorische Ansprache anläßlich der bei der Hochzeit des Marggrafen von Brandenburg Christian Ernst mit der Herzogin von Sachsen Erdmuth Sophie stattfindenden Ritterspiele
SpracheDeutsch
AnmerkungDen Titel bildet der Textanfang
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Hochzeit
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2008
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-35998 Persistent Identifier (URN)
VD173:314100Q
Links
Download Es vermeynet mancher seine offters selbst-eigene Anregung zumahl wenn sie übel a [1,80 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)