Vermöge des Fürstl. Gnädigsten Mandati von 5. Maii 1679sten Jahres/ wollen die Verordnete Herr Saltz-Gräfe und Ober-Bornmeistere der hiesigen Thal-Gerichte [...]. [S.l.], [um 1679]
Inhalt