Uhrsprung Alt-Dreßden/ Auch jetziger Churfl. Sächs. Residenz und Haupt-Vestung Neu-Dreßden / Wie solche von Anno 806. biß 1695. und also 889. Jahr angeleget/ erweitert/ nach und nach fortificiret/ und was seit der Zeit vor Herren selbe beherrschet und allda residiret/ Worbey nicht nur Herzog Albrechts zu Sachsen/ nach Rom und Jerusalem/ und in Rück-Wege nach Venedig An. 1477. geschehene Reise und empfangene überaus reiche Schneebergische Ausbeute/ als Chur-Fürst Augusto 1567. aufgetragene Execution gegen die Aechter zu Gotha/ und sonderlich Deß tapfern Chur-Fürstens Johannis Georgi des Dritten/ Geführte Feld-Züge/ Wie auch des vortreflichen Churf. Johann Georgen des Vierten prächtiges Beylager zu Torgau. Und dann nunmehro in die Chur getretenen Chur-FürstFriedrich Augusten den Hertzhafften. Samt etl. Annalibus was dies Churfl. S. Berg-Stadt Freyberg innerhalb 600. Jahren ausgestanden / [Spilner, Heinrich]. Dresden : Mathesius, 1695