EhrenGedächtnüs Der Weiland Durchleuchtigsten Fürstin und Fraue[n] Frauen Magdalenen Sibylle[n] Herzogin Zu Sachsen ... / Zu Unsterblichem Nachruhm Ihrer hochseel: Fürstl. Durchl. Unvergleichlichen Tugenden Aus treu-liebenden Hertzen auffgerichtet Von Dero hinterbliebenen höchstbekummerten Herrn Gemahl [i.e. Friedrich I., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg]. Gotha, 1681
Inhalt