Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der schœne Spruch Rom. 8.|| Jst Gott fuer vns/ wer mag || wieder vns sein.|| Erkleret || Jn der Leichpredigt || Der Edlen ... || Frawen || Gertrud von Jagow/ des ... || Herrn Wichart von Bredo=||wen/ der Ertzbischœfflichen PrimatKirchen zu Mag=||deburg Thumbherrn/ vnd beider Stifftkirchen/ S.|| Sebastiani vnd sanctorum Petri & Pauli Praepositi/|| ... Gemahls seligern/ welche Anno 1591. Don=||nerstags in Pfingsten/ den 27. Maij ... || entschlaffen/ vnd den 1. Junij || bestetiget.|| Gepredigt durch || SIEGFRIDVM SACCVM || D. Thumpredigern doselbst.||
VerfasserSack, Siegfried In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Siegfried Sack
BeiträgerGerike, Nicolaus In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Nicolaus Gerike ; Marbach, Gregor In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Gregor Marbach
Verleger / DruckerGehne, Andreas In Wikipedia suchen nach Andreas Gehne
ErschienenMagdeburg : Gehne, Andreas, 1591
Umfang[36] Bl. ; 4
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedruckt zu Magdeburg/ durch || Andreas Gene.|| M.D.XCI.||
SpracheDeutsch
GattungsbegriffLeichenpredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-227730 Persistent Identifier (URN)
VD16S 1213
Links
Download Der schœne Spruch Rom 8|| Jst Gott fuer vns wer mag || wieder vns sein|| Erklere [13,93 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)