Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Eine Leichpredigt/|| Welchs der gewisseste trost sey || in todes nœten/ Vber den Spruch || Esaie/ am sieben vnd funff=||zigsten Capitel.|| Sie gehen hinein in friede ... || Bey dem Christlichen Begrebnis/|| der ... || Frawen Margaretha/ Geborne von || Gleichen/ Greffin vnd Fraw zu || Mansfelt etc. in der Schlos=||kirch zu Seeburg/ den 4.|| Augusti gethan.|| Anno || M. D. LVII.|| Michael Celius.||
VerfasserCaelius, Michael In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Michael Caelius
Verleger / DruckerGaubisch, Urban In Wikipedia suchen nach Urban Gaubisch
ErschienenEisleben : Gaubisch, Urban, 1557
Umfang[20] Bl. ; 4 : Titelbl. in Rot- u. Schwarzdr., Ill. (Holzschn.)
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: (Gedruckt zu Eisleben/ durch || Urban Kaubisch/ den zehen=||den Augusti.||) [1557]
SpracheDeutsch
GattungsbegriffLeichenpredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-272517 Persistent Identifier (URN)
VD16ZV 17024
Links
Download Eine Leichpredigt|| Welchs der gewisseste trost sey || in todes nœten Vber den S [9,22 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)