Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
CHRISTIANA CONCORDIA || Das ist/|| Christliches wi=||derholtes einmuetiges Gespræch/ von al=||len streittigen Religionspuncten/ beydes die Lehr vnd || Kirchen Ceremonien belangendt/ welche in || streit gezogen nach absterben || Doctor Martin Luthers seligen:|| Mit angeheffter/ ... || Erklærung/ welcher massen ein jeder guthertziger || vnd recht Lauterischer Christ/ ... || auß allen verworrenen Streit=||sachen ... || sich || verwahren soll.|| ... Durch einen Liebhaber der Christli=||chen Concordiae in Druck verfertiget.||(Herren Heinrich Bullingers seligen Ge-||gensatz Oder kurtzer Begriff/ der reinen Eu-||angelischen Kirchen vnd Bæpstischen Lehr:||)
BeteiligteBullinger, Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Heinrich Bullinger
Verleger / DruckerHarnisch, Matthäus In Wikipedia suchen nach Matthäus Harnisch
ErschienenNeustadt/Haardt : Harnisch, Matthaeus, 1591
Umfang387, [1] S., [4] Bl. ; 8 : Titelbl. in Rot- u. Schwarzdr.
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedruckt zu Newstadt an der Hardt/|| durch Mattheum Harnisch/ im Jar/|| M.D.XCI.||
Bullinger, Heinrich d.Ä.: Gegensatz oder kurzer Begriff der reinen evangelischen Kirche und päpstischen Lehre [EST: Gegensatz und kurzer Begriff der evangelischen und päpstischen Lehre]. (VD16 B 9621)
SpracheDeutsch
GattungsbegriffKatechismus
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-272043 Persistent Identifier (URN)
VD16C 2295
Links
Download CHRISTIANA CONCORDIA || Das ist|| Christliches wi=||derholtes einmuetiges Gespræ [95,12 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)