Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von den Jrrwegen der Alchimisten/|| Das ist:|| WOlbedenckliche Erin=||nerung/ welcher gestalt vor der vnerfahrnen || vnnd vermeinten Alchimisten vblichen vnnd doch nichts || nuetzigen Practicken/ neben dero hinderlichen Zufællen ... || sich mænniglichen zu ver=||hueten habe.|| Dargegen aber gruendliche Andeutung/ mit || was Lust/ Nutz vnd gefallen/ die jenige/ so sich auß War=||hafftem Grund der Philosophy darzu begeben/ dar=||inn recht versieren kœnnen.|| Erstlich durch ... Theobaldum || de Hohenlande Mittelburgensem in Lateinischer Sprach beschrie=||ben/ nun mehr aber ... || in Hochteutsche Sprach gantz trewlich || versetzet/ Durch || Iohannem Hippodamum Cheruscum.||
VerfasserHoghelande, Theobaldus van In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Theobaldus van Hoghelande
ÜbersetzerHippodamus, Johannes In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johannes Hippodamus
Verleger / DruckerJohann Spieß In Wikipedia suchen nach Johann Spieß ; Richter, Wolfgang In Wikipedia suchen nach Wolfgang Richter
ErschienenFrankfurt/Main : Richter, Wolfgang, 1600
Umfang[16] Bl., 179 S. ; 4 : Titelbl. in Rot- u. Schwarzdr., Druckerm.
Anmerkung
Fingerprint nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedruckt || zu Franckfurt am Mayn bey Wolff Richter/|| in Verlegung Johann Spieß/ Anno M.DC.||
SpracheDeutsch
GattungsbegriffAlchemie
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-323928 Persistent Identifier (URN)
VD16ZV 21457
Links
Download Von den Jrrwegen der Alchimisten|| Das ist|| WOlbedenckliche Erin=||nerung welch [53,47 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)