Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von den Jrrwegen der Alchimisten/|| Das ist:|| WOlbedenckliche Erin=||nerung/ welcher gestalt vor der vnerfahrnen || vnnd vermeinten Alchimisten vblichen vnnd doch nichts || nützigen Practicken/ neben dero hinderlichen Zufällen ... || sich männiglichen zu ver=||hüten habe.|| Dargegen aber gründliche Andeutung/ mit || was Lust/ Nutz vnd gefallen/ die jenige/ so sich auß War=||hafftem Grund der Philosophy darzu begeben/ dar=||inn recht versieren können.|| Erstlich durch ... Theobaldum || de Hohenlande Mittelburgensem in Lateinischer Sprach beschrie=||ben/ nun mehr aber ... || in Hochteutsche Sprach gantz trewlich || versetzet/ Durch || Iohannem Hippodamum Cheruscum.||
VerfasserHoghelande, Theobaldus van In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Theobaldus van Hoghelande
Verleger / DruckerSpies, Johann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Spies ; Richter, Wolfgang In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Wolfgang Richter
ErschienenFrankfurt/Main : Richter, Wolfgang : Spieß, Johann, 1600
Umfang[16] Bl., 179 S. ; 4 : Titelbl. in Rot- u. Schwarzdr., Druckerm.
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedruckt || zu Franckfurt am Mayn bey Wolff Richter/|| in Verlegung Johann Spieß/ Anno M.DC.||
SpracheDeutsch
GattungsbegriffAlchemie
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-323928 Persistent Identifier (URN)
VD16ZV 21457
Links
Download Von den Jrrwegen der Alchimisten|| Das ist|| WOlbedenckliche Erin=||nerung welch [53,47 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)