Judith/|| Ein Nutzliche || Schœne History/ durch || ein Herrliche Tragedi/ in spilßweiß || für die augen gestelt/ Dienlichẽ/ Wie man || in Kriegßleüffen/ [...]. Straßburg : Frölich, Jakob, 1550