Vrsachen || Warumb gottes wort das heylig || Euangelion/ vorachtet vnd verfolget wirt || von dem menschen/ Mit eren angenõ=||men solle werden. Ausz dem [...]. Eilenburg : Widemar, Nikolaus, 1524